SeneCura Parkresidenz Dornbirn

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Katrin Gastgeb
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
1020 Wien
Tel: +43 1 585 61 59-27
Fax: +43 1 585 61 59-19
e-mail: k.gastgeb@remove-this.senecura.at

 
30.10.2017

Männer am Werk in der SeneCura Parkresidenz Dornbirn

Senioren basteln tüchtig an einer heimatlichen Weihnachtskrippe

In der SeneCura Parkresidenz Dornbirn startete Ende September ein ganz besonderes Projekt. Wöchentlich treffen sich die Bewohner in einem speziell eingerichteten Werkraum, um an einer heimatlichen Krippe zu basteln. Unterstützt wird die Herrenrunde vom Dornbirner Krippenverein. Das Endergebnis kann dann Mitte Dezember bei einer Ausstellung im lokalen Kulturhaus bewundert werden.

 

Seit Neuestem können sich die Senioren der SeneCura Parkresidenz Dornbirn über das zauberhafte Handwerksprojekt „Männersache“ freuen. Ganz speziell für diesen Anlass wird wöchentlich der Gymnastikraum zu einer Werkstatt umgestaltet. Jeden Samstagnachmittag trifft sich die illustre Herrenrunde, um an einer heimischen Krippe für die SeneCura Parkresidenz Dornbirn zu arbeiten. Mit der Unterstützung von Alois Rinderer und Alfred Brunold vom Krippenverein Dornbirn bauen die begeisterten Bewohner an ihrem Werk und freuen sich über die Fortschritte, die nach jedem Treffen zu erkennen sind. „Ich finde diese Nachmittage wirklich toll. Durch das gemeinsame Projekt lernen wir uns alle noch besser kennen, haben viel Spaß und lernen ganz nebenbei auch handwerklich einiges dazu“, freut sich Hans Lenz, Bewohner der SeneCura Parkresidenz Dornbirn.

 

In fröhlicher Erwartung auf die Adventzeit

Beim Projekt können die Senioren ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich auch schon etwas früher als sonst auf die Adventszeit einstimmen. Die fertige Krippe kann bei einer Ausstellung am 09. und 10. Dezember 2017 im Kulturhaus Dornbirn bewundert werden. Es werden Gäste aus ganz Österreich erwartet. Das Haus freut sich natürlich sehr, dort mit einem Stand vertreten zu sein und das tolle Projekt allen Besucherinnen und Besuchern vorzustellen. „Ich freue mich, dass sich so viele begeisterte Bewohner für das Projekt gefunden haben. Es scheint ihnen richtig Spaß zu machen. Da wir auch schon sehr gespannt sind auf das Endergebnis, werden wir sicher einen gemeinsamen Ausflug mit den Bewohnern und Bewohnerinnen zur Ausstellung machen“, verrät Rainer Schuler, Leiter der SeneCura Parkresidenz Dornbirn.

Fotos:

Bildtext:
Gemeinsam am Werk – die Senioren basteln an der Weihnachtskrippe.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
So soll das Endergebnis aussehen.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
Alfred Brunold vom Dornbirner Krippenverein zeigt sich über das bisherige Ergebnis begeistert.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden